Therapie/Coaching

Pferde werden heute sehr erfolgreich in Therapie und Coaching eingesetzt. Dabei werden sie oft je nach Intensität des zugrundeliegenden Themas, teilweise heftigen Emotionen und Traumen ausgesetzt. Pferde können sich nicht abgrenzen und daher fühlen sie voll und ganz mit. Genau diese Eigenschaft wird in diesem Bereich ja auch genutzt, um Menschen zu unterstützen. Die Regeneration der Pferde, durch deren Körper diese Gefühle "mitlaufen", wird durch die Emotional Touch unterstützt.

Für das Pferd ist die Energie des Menschen, wie die eigene. Nicht umsonst reagieren Pferde sofort darauf, wenn ein Thema gelöst wird. Die Energie verändert sich. Das Pferd geht dabei ALL IN mit dem Menschen und durchläuft den Prozess auch körperlich mit ihm. Das gesamte Nervensystem des Pferdes ist beteiligt. Mit der Emotional Touch wird dem Pferd und wenn sie in Anwesenheit des Klienten durchgeführt wird, auch dem Menschen, den Prozess abzuschließen und das Energiesystem wird dabei unterstützt, sich neu auszurichten.

Für die Arbeit im Bereich Therapie und Coaching empfehlen wir die Zusatzausbildung zum Emotional Touch Instructor, die von und mit Pferden entwickelt wurde, um alle Beteiligten optimal energetisch unterstützen zu können.